1. Novemberwoche 2017

Paradox ist ebenfalls, wenn einer, der seit Jahren nichts Besseres zu tun weiss, als auf den amtierenden Behördenmitgliedern rumzuhacken, Freiwillige (!) sucht, die sich zur Wahl für ebendiese Behördenämter aufstellen lassen.
Dass diese Freiwilligen parteilos sein müssen ist völlig klar, denn er will ja deren einziger Einflüsterer sein… 😉

Schwerpunkte aus meiner Sicht

Wo sollten Schwerpunkte gesetzt werden in der gemeinderätlichen Arbeit der nächsten vier Jahre?

In den einzelnen Ressorts wurde in den letzten vier Jahren gute Arbeit geleistet. Unser Hauptanliegen muss auch weiterhin die Gesundung der Gemeindefinanzen sein. Entsprechende Schritte sind bereits erfolgreich eingeleitet worden. Damit diese aber nicht einfach Tropfen auf einen heissen Stein sind, muss intensiv in der eingeschlagenen Richtung weitergearbeitet werden. Weiterlesen