2. Oktoberwoche 2014

BeraterWenn das ein amerikanischer Präsident kann, warum dann nicht…?

Nachdem Präsident Andrew Jackson die amerikanische Zentralbank abgeschafft hatte und die Vereinigten Staaten von Amerika 1835 alle Schulden abbezahlt hatten, verabschiedete Wilson am 23. Dezember 1913 den Federal Reserve Act, die gesetzliche Grundlage zur Schaffung einer neuen Zentralbank. Wohin das geführt hat, sehen wir heute! Wer waren seine Berater (geborgte Gehirne) wirklich?