4. Septemberwoche 2016

bilding2Völlig richtig, Ausbildung ist nie zu Ende!
Es geht das Gerücht um, dass auch der Gewerbeverein des Bezirks das Projekt Mittelschule Affoltern am Albis nicht unterstützt…
Da fragt man sich schon, liegt das jetzt daran, dass er von der gleichen Person präsidiert wird wie die FDP Bezirkspartei, oder daran, dass das Gewerbe befürchtet, mit einer allenfalls aus dem Bau der Mittelschule resultierenden Auftragsflut überfordert zu sein?

3. Septemberwoche 2016

fdpspende1Am Samstag, 10. September 2016, führte die FDP Affoltern am Albis eine Spendenaktion zugunsten des Reha-Zentrums der Kinderklinik Zürich durch.
Der freundliche Herr auf dem Bild ist Herr Kissling, der Schulleiter des Zentrums. Man muss sich vorstellen, dass die Kinder zum Teil sehr lange hier sind. In dieser Zeit ist es wichtig, dass sie weiterhin unterrichtet werden.

Die Spendenaktion war für spezielle Projekte der Schule bestimmt. Es ist kaum vorstellbar, wie unsagbar schnell ein Kind oder ein Enkelkind auf eine Institution wie das Reha-Zentrum angewiesen sein kann. Und wie froh es dann ist, dass der Unterricht durch diese speziellen Projekte noch mehr Farbe bekommt und noch interessanter gestaltet werden kann.

Für die Vertreter der FDP wie auch für die Vertreter der Schule des Reha-Zentrums war es eine spezielle Erfahrung. Es war wunderschön zu sehen, wie die Menschen ihr Herz und ihren Geldbeutel öffneten in tiefer Dankbarkeit, dass ihre Kinder und Enkelkinder von diesem Schicksal verschont blieben! Oder ganz einfach, weil sie verstanden, dass es solche Institutionen braucht! Ganz herzlichen Dank!

Traurig aber war zu sehen, wie viel mehr Menschen sich abwandten… Für viele davon war es unvorstellbar, dass sich die FDP sozial engagiert. Schade! Und es machte uns nachdenklich, traurig… Aber wir werden die Aktion nächstes Jahr wieder durchführen.

P.S.
Für diejenigen, die das Prospekt mit der PostCheck-Konto-Nummer nach Hause nahmen mit der festen Absicht, einen Beitrag per Post zu spenden – bitte erwähnen Sie in den Bemerkungen, dass das Geld für die Schule bestimmt ist! Danke!

P.P.S.
Die PostCheck-Konto-Nummer lautet übrigens 87-744900-1
Die IBAN-Nummer lautet CH89 0900 0000 8774 4900 1
Rehabilitationszentrum Affoltern
Kinderspital Zürich – Eleonorenstiftung
8032 Zürich

Danke! 😉

2. Septemberwoche 2016

schule2

Bildung und Forschung – Eine Investition für Morgen


Für FDP.Die Liberalen sind Bildung und Innovation zwei zentrale und eng miteinander verbundene Themen. Der Erfolg der Schweiz beruht massgeblich auf einem dem Arbeitsmarkt angepassten und hervorragenden Bildungssystem. Dies dank dem dualen Bildungssystem und Hochschulen auf Weltniveau. Die Innovation ist ein bedeutender Wirtschaftsmotor für ein Land, dessen Primärressource aus grauen Zellen besteht. Die FDP setzt sich ein für hervorragende Rahmen- und Förderbedingungen für unsere Bildungs- und Innovationssysteme sowie den Technologietransfer und die Entstehung von innovativen Unternehmen.

Das steht auf der Seite der FDP Schweiz… Für die FDP des Bezirks Knonaueramt scheint das nicht zu gelten. Oder wie soll ich mir die fehlende Unterstützung der „Bildungspartei“ FDP – ausgerechnet! – im Säuliamt für eine Mittelschule in Affoltern am Albis erklären?

Oder sind da jetzt zu viel(e) Gebildete am Werk?